skip to content

Impressum


Das Teledienstegesetz (§ 6) und der Mediendienste-Staatsvertrag (§ 10) erfordern die nachfolgenden Angaben:

Kontaktdaten / Mail

 

FDP Ortsverband Winterberg

Sorpestraße 1a

59955 Winterberg-Siedlinghausen

1. Vorsitzender Bernd Kräling (0049) 2983 - 1000

Kontakt per: (Postanschrift siehe oben)

Telefon:(0049) 2983-1000 Telefax:(0049) 2983 - 8600

Mail an den Vorsitzenden:  zum Kontaktformular

Kontaktformular:  » zum Formular

 

Umsetzung und Realisation dieser Webseite:

Admin / Webmaster:   Webmaster H. Kräling


 

Datenschutzerklärung

Wir, die FDP Winterberg, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
» Detailinfo

nach oben  nach oben 


Haftungsausschluss:

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

nach oben  nach oben 


Schutzrechtsverletzung:

KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.

Wir versichern, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt oder berichtigt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich wird.

Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes, das für den Dienstanbieter zur kostenpflichtigen Abmahnung führt, entspricht nicht wirklichem oder mutmaßlichem Willen des Schutzrechtinhabers.

Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.

nach oben  nach oben 

NEWS & WEBLINKS


Ortsverband Winterberg

 

News Portal